Vorwerk Teppichwerke

Innovation hat bei Vorwerk & Co. Tradition. Das Unternehmen hat es seit seiner Gründung im Jahr 1883 verstanden, wandelnde Kundenbedürfnisse und Marktveränderungen vorauszusehen oder schnell darauf zu reagieren.

Die Vorwerk Teppichwerke sind nicht nur führend in Design- und Qualitätsanspruch, sondern auch in Sachen Gesundheit und Umweltschutz. Der Umweltschutz - verankert in den Vorwerk Unternehmensgrundsätzen - stellt für die Teppichwerke eine große Verpflichtung dar.

"Wir bekennen uns zu einem verantwortlichen und konstruktiven Verhältnis zur Gesellschaft, in der wir leben und deren Teil wir sind..." Das bedeutet: Alle unsere Unternehmensentscheidungen müssen unter den Gesichtspunkten der Umweltverträglichkeit überprüft werden. Vorwerk will auf diesem Gebiet mehr tun als der Gesetzgeber verlangt. Wir wollen nicht nur auf rechtliche Anforderungen reagieren, sondern selbst aktiv werden.

So erhielten die Vorwerk Teppichwerke in Hameln als erstes Teppich-Unternehmen in Europa das EU-Öko-Audit und gewannen als 1. Sieger den von der Commerzbank und dem Magazin impulse gestifteten Umweltpreis Außerdem wurde den Teppichwerken vom TÜV Nord in Essen das Prüfsiegel "Für Allergiker geeignet" verliehen.

Von diesem Lieferanten bezieht die Firma Hubert Neles Teppichboden.

 
Telefon: 069 609107-0 • Fax: 069 609107-20 • info@neles-bodenbelaege.dewww.neles-bodenbelaege.deImpressum
© 2014 Hubert Neles GmbH & Co. KG • Alle Rechte vorbehalten